Rocking WordPress

So machen Sie Ihren Blog fit für große Einkommen

ACHTUNG! Nur für kurze Zeit verfügbar!

33 brandheiße WordPress-Lehrvideos mit Schritt-für-Schritt Anleitung

Haben Sie es satt, Geld und Zeit aus dem Fenster zu werfen für Kurse oder Webmaster, die Sie nicht an Ihr Ziel bringen?

  • Sie schlagen sich immer noch durch den Dschungel der Technik
  • Sie suchen immer noch nach der 7-Minuten Installation einer Website
  • Sie haben die Installation endlich geschafft und kommen jetzt trotzdem nicht weiter
  • Sie wollen endlich mit einem Online-Business RICHTIG Geld verdienen
  • Ihre Website ist bei Google nicht zu finden und hat kaum Besucher
  • Sie haben es satt, Geld für unsinnige Kurse zum Fenster rauszuwerfen

Schluss damit!! Lassen Sie es endlich rocken!

Ich bin Werner Langfritz…

…und seit 2009 hauptberuflicher Internetmarketer, betreibe mehrere Websites, bin Autor eigener Ebooks, habe mehrere interaktive Onlinekurse laufen und bin Gründer der WordPress Akademie für Internetmarketing.

Zuvor war ich als gelernter Betriebswirt Inhaber und Geschäftsführer mehrerer Unternehmen in der freien Wirtschaft (Immobilien/Finanzen) tätig, bis ich den Wunsch hatte, weniger zu arbeiten und gleichzeitig mehr Geld zu verdienen.

Als ich 2007 meine erste Website mit NetObjectFusion erstellte und meine ersten PHP/HTML-Kentnisse sammelte, entwickelte ich ganz konventionell einen Onlinekurs zum Thema Motivation und habe die Prozesse automatisiert. Das war ein langwieriger Lernprozess, alles so zu programmieren, dass von der Verkaufsseite über die Kaufabwicklung bis hin zum Bereitstellen der Inhalte in einem verschlüsselten Mitgliederbereich, alles automatisiert abläuft. Nicht alles hat sofort funktioniert, da ich mir alles von NULL an selbst beibringen musste. Ich wälzte ein Buch nach dem anderen und holte mir die fehlenden Kenntnisse in diversen Foren im Internet.

Im Jahre 2009 hatte ich von WordPress gehört und mir überlegt, wie ich meine bisherigen Projekte auf WordPress umstellen könnte. Zunächst noch skeptisch und mit Sorge den Aufwand betrachtend, der auf mich zukam, stellte ich zu meiner Überraschung fest, dass eine komplette WordPress-Seite in weniger als 7 Minuten zu erstellen ist. Ich war total begeistert und nach Recherche zum Thema Plugins, stellte ich fest, dass fast keine Wünsche zur Realisierung meiner Projekte offen blieben. Ich habe alle meine Projekte auf WordPress umgestellt und die Abläufe komplett automatisiert.

Mit meiner Leidenschaft zu WordPress, habe ich mir meinen Traum auf ein finanziell freies Leben erfüllt! Mittlerweile arbeite ich wann ich will und wo ich will.

Die Chance eine erfolgreiches OnlineBusiness mit einem hohen 4-5 stelligen Einkommen basierend auf WordPress aufzubauen, möchte ich so vielen Menschen wie möglich auch geben. Aus diesem Grund habe ich im Juni 2011 die WordPress Akademie unter wordpress-akademie.org ins Leben gerufen.

WordPress ist so unfassbar gigantisch und doch so einfach zu bedienen. Hauptbestandteile der WordPress-Akademie sind Videos, da der Lerneffekt und die Motivation das Gelernte umzusetzen deutlich größer ist, wenn man 1:1 am Bildschirm miterleben und selbst nachvollziehen kann, wie etwas funktioniert. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass durch geschriebenen Text der Erfolg meistens aus bleibt. Daher werden Sie in der WordPress-Akademie zu 95% Videos vorfinden und das ist auch beabsichtigt.

In diesem 33-teiligen WordPress Videokurs erwartet Sie geballte POWER mit einer Spieldauer von über 9 Stunden


  • Video 1 – WordPress installieren – In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie bei “NULL” beginnend sich einen eigenen WordPress-Blog einrichten. Sie erfahren, wie Sie eine Domain und das beste Webhosting bekommen und wie Sie beides mit wenigen Klicks verbinden. Danach erfolgt die berühmte 5-Minuten-Installation.
  • Video 2 – Das Dashboard – Das Dashboard ist die Komandozentrale von Ihrer WordPress-Website. Hier haben Sie einen Überblick Ihrer Aktivitäten, die neuesten WordPress-News, eingehende Links, neue Kommentare, Plugin-News, Ihre Entwürfe usw.
  • Video 3 – Die Artikel – Hier erstellen Sie Ihre Artikel bzw. Blogbeiträge, legen das Veröffentlichungsdatum fest, ob es ein passwortgeschützter oder privater Beitrag ist und formatieren mittels Editor Ihre Texte. Sie legen fest, ob Sie Kommentare zulassen wollen und vieles mehr…
  • Video 4 – Die Mediathek – In der Mediathek sind alle Audios, Videos und Bilder abgelegt, die Sie hochgeladen haben und in Ihren Artikeln oder Seiten verwenden…
  • Video 5 – Die Links – Hier können Sie Links eintragen, die auf andere Websites verweisen bzw. verlinken, wie beispielsweise Empfehlungen, Partnerwebsites, Produktwebsites mit Ihren Affiliatelinks. Dieses Menü können Sie in Ihrer Sidebar oder Footer Ihrer Website anzeigen lassen.
  • Video 6 – Die Seiten – Hier erstellen Sie Ihre Seiten (Pages), legen das Veröffentlichungsdatum fest, ob es eine passwortgeschützte oder private Seite ist und formatieren mittels Editor Ihre Seiteninhalte. Sie legen fest, ob Sie Kommentare zulassen wollen und vieles mehr…
  • Video 7 – Kommentare – Eingehende Kommentare bringen Leben in Ihren Blog. Ein wichtiger Baustein für das Ranking bei Google & Co. Die Verwaltung ist denkbar einfach. Sie werden bei neuen Kommentaren per E-Mail benachrichtigt und können dann Kommentare freigeben, darauf antworten oder löschen. Die freigebenen Kommentare erscheinen unterhalb des betreffenden Artikels…
  • Video 8 – Das Design – Es gibt mittlerweile tausende von Themes (Vorlagen), mit deren Hilfe Sie das Aussehen Ihrer Website gestalten oder auch verändern können. Da fällt die Auswahl schwer, zumal der überwiegende Teil kostenlos ist. Es gibt natürlich auch kostenpflichtige Themes mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten, jedoch genügen selbst Gratis-Themes oft höchsten Anforderungen…
  • Video 9 – Die Plugins – Plugins sind eine Art Hilfstools, die weitestgehend keine Wünsche offen lassen. Zumal es auch hier tausende überwiegend kostenlose Plugins gibt, können Sie Ihre WordPress-Website zu einem fast allen Ansprüchen genügendem Internetauftritt und weit darüber hinaus, ausbauen. Nicht nur dass, Sie können RICHTIG viel Geld damit verdienen…
  • Video 10 – Die Benutzer – Sie können Ihre WordPress-Website alleine benutzen odere auch anderen Menschen die Verwendung gestatten. Die jeweilige Rolle legen Sie fest. Dies kann ein Abonnent, ein Mitarbeiter, Autor, Redakteur oder ein Administrator sein. Die Entscheidung liegt bei Ihnen…
  • Video 11 – Werkzeuge – Falls Sie mehrere WordPress-Websites betreiben, bekommen Sie hier Werkzeuge an die Hand, mit deren Hilfe Sie Inhalte zwischen Ihren Websites hin und her importieren oder exportieren können…
  • Video 12 – Die Einstellungen – In diesem Bereich steuern Sie die Funktionalität Ihrer Website. Hier nehmen Sie alle Grundeinstellungen Ihres WordPress vor und verwalten oder verändern die Einstellungen der installierten Plugins. Alle möglichen Einstellungen an dieser Stelle aufzuzählen, würde den Rahmen dieser Kurzinfo sprengen…
  • Video 13 – So schützen Sie Ihren Blog vor Hackern – Ihren Blog vor Angriffen von außen zu schützen ist mit der wichtigste Baustein beim Aufbau Ihrer Website. Stellen Sie sich vor, Sie haben jede Menge Zeit beim Aufbau Ihrer Website investiert und plötzlich wird Ihre Website gehackt. Installieren Sie mit wenigen Handgriffen einen effektiven Schutz und verhindern Sie so den Supergau…
  • Video 14 – Konfigurationsdatei komplett erklärt – In diesem Kursvideo zeige ich Ihnen alle Einstellungsmöglichkeiten, die man in der Datei wp-config.php vornehmen kann. In der Datei wp-config.php befinden sich die Grundeinstellungen für eine WordPress-Installation. Zu diesen Einstellungen gehören…
  • Video 15 – 4 einfache Tipps zur Performance – In diesem Kursvideo gibt es ein paar Tipps mit denen man die Performance seiner WordPress-Website verbessern kann. Das sind aber nur einige Tipps. Mit 20% der hier gezeigten Maßnahmen erreicht man 80% der Effekte. In diesem Video geht es um die Maßnahmen, die auch Nutzer mit weniger Erfahrungen umsetzen können und die trotzdem eine hohe Wirkung entfalten…
  • Video 16 – Performance steigern durch Cache – Mit dem Einsatz von sogenannten Caching-Plugins können Sie Ihrer WordPress-Installation einen massiven Geschwindigkeitsschub verpassen. Besonders dann, wenn Ihre Seite von vielen Besuchern frequentiert wird…
  • Video 17 – Sprachdateien erstellen und bearbeiten – Seit geraumer Zeit bietet WordPress Möglichkeiten, mit denen so ziemlich jede Sprachdatei bequem im Backend bearbeitet werden kann. Damit lassen sich also nicht nur Themes, sondern auch Plugins oder WordPress selber editieren und Übersetzungen durchführen. Allerdings sollte man dabei bedenken, das nach…
  • Video 18 – Shops in WordPress – Seit geraumer Zeit sind auch Shop-Lösungen als Plugin für WordPress verfügbar. Anfangs noch als Plugin für e-Books verwendet, wurde die Nachfrage nach mehr Möglichkeiten für den Verkauf von mehr Produkten, mit mehr Optionen und vielfältigen Zahlungs- und Versandarten immer größer und die…
  • Video 19 – Automatisches Backup einrichten – Backups werden sehr oft als ungeliebtes Laster angesehen. Dabei ist der Backup, mit das wichtigste Ihres Online-Business überhaupt. Sie können eine noch so tolle Website haben und noch so viel Geld verdienen. Wenn Ihr System den Geist aufgibt oder Ihre Datenbank platzt, haben Sie es ohne Backup nur sehr schwer Ihr Geschäft wieder aufzubauen. Richten Sie Ihr automatisches Backup in nur wenigen Minuten ein, es ist wirklich einfach. Sie werden danach besser schlafen, glauben Sie mir…
  • Video 20 – Datenschutzkonformer effektiver Spamschutz – Falls Sie auch Betreiber eines WordPress-Blogs sind, ist in Sachen Datenschutz Handlungsbedarf angesagt, da Sie ansonsten Abmahnungen riskieren. Abmahnungen sind unangenehm und kosten bekanntlich Geld. Wie Sie dies verhindern können und sich auf rechtlich einwandfreies Terrain begeben, erkläre ich in diesem Video…
  • Video 21 – Kontaktformular mit Spamschutz– Wenn Sie möchten, dass die Besucher Ihrer Website Sie kontaktieren können, dann benötigen Sie ein Kontaktformular. Auch hier ist es wichtig, einen Schutz für Spameinträge zu installieren…
  • Video 22 – Spamschutz für Ihre Kommentare – So schützen Sie Ihre Website vor Spamkommentaren. Kommentare zu Ihren Artikeln sind extrem wichtig für das Ranking Ihrer Website bei den Suchmaschinen von Google & Co. Um auch hier Spameinträge zu verhindern, gibt es ganz einfach Möglichkeiten, die in…
  • Video 23 – Aufrüstung des Texteditors – Wie Sie Ihren Texteditor in Ihrem Adminbereich aufrüsten, um Ihre Seiten und Artikel noch komfortabler und effektiver zu erstellen, lernen Sie in diesem Video…
  • Video 24 – Schaltzentrale Adminbereich optimieren – Das sogenannte Dashboard ist die „Schaltzentrale“ Ihrer Website. Obwohl WordPress hier bereits alle erforderlichen Bedienungselemente zur Verfügung stellt, können Sie Ihren Adminbereich auf Ihre Bedürfnisse anpassen und vereinfachen…
  • Video 25 – Interne Verlinkung für Top 10 Ranking – So steigern Sie den Traffic zu Ihrer Website! Eine klar strukturierte interne Verlinkung ist für das Ranking der Einzelseiten einer Webseite extrem wichtig. Eigentlich sollte die interne Verlinkung schon durch den Einsatz einer strukturierten Seitennavigation bzw. einer Sitemap gewährleistet sein, es gibt jedoch noch einige zusätzliche Möglichkeiten, die interne Verlinkung zu verbessern…
  • Video 26 – Favicon in der Browserzeile – So verleihen Sie Ihrer Website ein professionelleres Aussehen durch das Einbinden einer Grafik in die Browserzeile Ihrer Webbesucher…
  • Video 27 – Provision mit Amazon Plugin – Vollautomatisch Geld verdienen ist der Traum eines jeden. Durch die Anwendung einer einfacher und simplen Methode, können Sie mit Empfehlungen von Amazon, regelmäßig Provisionen verdienen…
  • Video 28 – Umsatzverdopplung durch Cloaken – Wenn Sie möglichst viele Provisionen verdienen wollen, dann müssen Ihre Affiliatelinks cloaken. Wie Sie durch diese einfache Maßnahme Ihre Umsätze verdoppeln können, zeige ich Ihnen im…
  • Video 29 – Der virale Effekt der Greet Box – Wie Sie Ihre Besucher richtig begrüßen und so mehr Traffic erhalten, ist elementar wichtig für den Erfolg Ihrer Website und wird Ihnen…
  • Video 30 – So starten Sie eine Umfrage – Zur Erstellung Ihres eigenen Produktes ist der einfachste Weg, durch Umfragen an Ihre Leser deren Bedürfnisse und Problemen zu lösen…
  • Video 31 – Rankingcheck Ihrer Website – Die Entwicklung des Ranking Ihrer Website, müssen Sie unbedingt im Auge behalten. In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie jeder einzelne Artikel Ihrer Website kinderleicht analysieren können und so…
  • Video 32 – Frischen Traffic auf Ihre alten Artikel – Wie Sie frischen Traffic auf Ihre alten Artikel erhalten und somit Ihrem Blog zusätzlichen Schub verleihen, lernen Sie in diesem…
  • Video 33 – Mehr Conversion mit OptinSkin – Das A und O eines erfolgreichen OnlineBusiness ist der Aufbau einer eigenen E-Mailliste mit potentiellen Kunden. Sie lernen, wie Sie zielgerichtet die Besucher Ihrer Website in zahlende Kunden umwandeln…

“Dank Ihrer WordPress Akademie war es mir nach vielen vergeblichen Anläufen mit starrköpfigen Dienstleistern nun möglich gewesen, meine Ersthomepage einzurichten und mit ersten Inhalten zu versorgen. Sie wissen gar nicht wie happy sie mich damit gemacht haben.”
Ulrich Höhberger
Die 4 Gründe, warum WordPress die beste Plattform für Ihr Online-Geschäft ist.
  • WordPress ist kostenlos. Wenn Sie noch nie etwas über Open-Source-Software gehört haben, fragen Sie sich vielleicht, warum etwas so großes wie WordPress kostenlos ist. WordPress ist kostenlos, weil es von einer weltweiten Gemeinschaft von Entwicklern betreut wird, die es als Hobby betreiben und weil sie die Open-Source-Geist-Liebe entwickelt haben. Nicht nur WordPress selbst ist kostenlos, auch die meisten seiner Themes und Plugins sind kostenlos, was bedeutet, dass Sie eine wirklich rockende Website kostenlos erstellen können.
  • Einfach anzuwenden. Benutzerfreundlichkeit ist ein weiterer Grund, warum WordPress eine großartige Wahl für eine Online-Plattform ist. Dies bedeutet, dass auch jemand mit wenig Erfahrung in der Lage ist, WordPress ohne oder nur ein wenig Hilfe von den Profis, zu betreiben. WordPress ist ein Top-CMS. Obwohl WordPress unglaublich mächtig ist, ist es leicht mit WordPress zu beginnen und Sie können Ihre Website genau so bauen, wie Sie es sich erträumen.
  • Hohe Sicherheit. Soweit es Online-Geschäft betrifft, so ist die Sicherheit von größter Bedeutung. Wenn Ihre Plattform nicht sicher ist, dann ist dies eine Bedrohung für alles. Sie können es sich einfach nicht leisten, eine unsichere Plattform zu haben. Glücklicherweise ist in Bezug auf Sicherheit, WordPress einfach TOP. Es ist wahr, dass es keine absolut sichere Software gibt, aber es macht einen Unterschied, ob Sie eine Sicherheits-Festung oder ein leichtes Ziel für einen Anfänger-Hacker installiert haben.
  • Sehr anpassbar. Sie möchten sicherlich, dass Ihre Online-Plattform einen einzigartigen Look hat. Mit WordPress ist dies leicht zu erreichen. Es gibt Tausende von Themes aus denen Sie wählen können und tausende von Plugins, mit denen Sie genau die Funktionalität die Sie benötigen erreichen können. Wenn Sie ein Web-Designer und/oder Web-Entwickler sind, können Sie auch bestehende Themes und Plugins ändern und sie genau nach Ihren Wünschen gestalten. Kaum ein anderes CMS bietet solche Anpassungsmöglichkeiten!

“Der Leitsatz „Ausbildung zum Profi“ passt hier wie die Faust auf´s Auge. Super sauber und detalliert hat Werner die Lehrvideos erstellt, und stellt einen perfekten Mitgliederbereich zur Verfügung. Excellentes Wissen gepaart mit Klasse Arbeit. Mein Daumen hoch!”
Ralf Schmitz - www.affiliate-marketing-tipps.com
Hier ein Auszug von mittlerweile über 3.500 Mitgliedern die bereits vom WordPress Videokurs profitieren

WordPress Blog erstellen


“Ich möchte Dir heute an dieser Stelle mal ein großes Lob aussprechen. Alles was ich bisher in der Akademie gesehen und gelernt habe, überzeugt nicht nur durch Dein großartiges Experten-Wissen im Bereich WordPress, sondern auch durch Deine Fähigkeit die Lektionen für den Betrachter interessant und sehr informativ zu gestalten. Deine Tipps und Tricks sind einfach Gold wert. Das gilt auch wie immer wieder für diesen Workshop.”
Ralph Newman - www.wirklich-geld-verdienen-im-internet.info
“Die einzelnen Video- und Text-Lektionen holen sogar die Anfänger bei „Null“ ab. Die Inhalte sind leicht verständlich und für den eigenen Internetauftritt leicht umsetzbar. Sogar erhält man in der WordPress Akademie sehr viel neues, ein professionelles und ein fundiertes Wissen. Es wird nichts zurückgehalten. Sogar über WordPress wird im Einzelnen berichtet, was ist ein Blog, wie funktioniert ein Blog und vieles mehr”
Tanja Engel - www.hunde-welpen-erziehung.com
“Ausbildung zum WordPress-Profi“ sind hier nicht nur leere Worte, sondern ein Versprechen mit Hand und Fuß! Unglaublich wie detailliert und umfangreich die Inhalte und Videos der WordPress Akademie aufbereitet sind! Sowohl absolute Anfänger wie auch schon versiertere WordPress-Nutzer werden hier an der Hand genommen und Schritt-für-Schritt zum WordPress-Profi ausgebildet, mit dem Ziel auf WordPress-Basis ein nachhaltig erfolgreiches Online-Business aufzubauen! Nichts fehlt, nichts wurde ausgelassen: Angefangen von Grundlagen, bis hin zu richtigem Online-Marketing, effiziente Trafficgenerierung, eigenem Partnerprogramm und vollständige Mitgliederbereiche – alles in dieser einzigartigen Akadmie vorhanden! Glückwunsch und vielen Dank, Werner – Deine Ausbildung kann und werde ich zu 100% weiter empfehlen! Viel Erfolg und alles Gute weiterhin! 🙂
Christian Költringer - www.listbuilding-masterkurs.de
“Wordpress ist ein Muss für alle, die im Internet Ihre Projekte und Webseiten erfolgreich umsetzen wollen. Richtig eingesetzt ist WordPress eine echte Marketingwaffe! Gleichzeitig kann der Umfang und die richtige Bedienung von WordPress auch schnell überfordern.

Dieses Problem löst die WordPress Akademie für Internetmarketing von Werner Langfritz. Hier erfährt man alles, was notwendig ist, um erfolgreich mit WordPress zu arbeiten. Hier bleiben keine Wünsche offen.”

Enrico Schütze - www.mehr-neukunden.com
“Sie wollen Expertenwissen und Praxistipps, die für Resultate sorgen? Dann sollten Sie sich die WordPress Akademie genauer unter die Lupe nehmen. Werner Langfritz bietet für Einsteiger und Fortgeschrittene einen integralen Ansatz, mit dem die wichtigen Themen des Online Marketing optimal vermittelt werden. Daumen hoch!”
Reto Stuber - www.socialmediabuch.com
“Werner, ich möchte Dir heute an dieser Stelle mal ein großes Lob aussprechen. Alles was ich bisher in der Akademie gesehen und gelernt habe, überzeugt nicht nur durch Dein großartiges Experten-Wissen im Bereich WordPress und Internetmarketing, sondern auch durch Deine Fähigkeit die Lektionen für den Betrachter interessant und sehr informativ zu gestalten. Deine Tipps und Tricks sind einfach Gold wert. Das gilt auch für den Workshop mit den 52 Wochenlektionen.”
Ralph Newman - www.wirklich-geld-verdienen-im-internet.info
“Ich habe ja lange gedacht, einen Blog braucht es für mich als Unternehmer nicht. Das wäre eher etwas für Leute, welche meinen täglich etwas über sich berichten zu müssen. Um es jetzt abzukürzen: was glauben Sie, weshalb wir unseren eigenen Blog nun massiv so forcieren. Danke Herr Langfritz, dass Sie mir damals diesen Zugang zu Ihrer Akademie gaben.”
Robert Nabenhauer - www.presalesmarketing-blog.com
“Die WP-Akademie von Werner Langfritz ist eine wirklich tolle Geschichte. Anfänger und Profis gleichermaßen finden dort Ihre „WP-Heimat“. Es gibt nur einen Nachteil: Sie ist viel zu schnell ausgebucht 😉 Meinen Daumen hoch für die WP-Akademie und lieber Werner: Bitte weiter so.”
Joschi Haunsperger - www.plrclub.eu
“Ich gebe nur sehr selten Feedbacks zu Produkten, weil mir wichtig ist, dass ich mit meinem Foto und Namen auch zu 100% dahinter stehen kann. Mir persönlich haben meine Blogs damals beim Start viele Türen geöffnet, die ansonsten verschlossen geblieben wären und deren „Zugänge“ für mich letztlich allesamt extrem lukrativ waren.

Aus diesem Grund kann ich nur jedem ans Herz legen, unbedingt einen eigenen professionellen Blog aufzubauen, wenn er im Internet WIRKLICH extrem viel Geld verdienen möchte, denn hier hängt sehr viel dran.

Ich habe mir die Inhalte der WordPress-Akademie für Internetmarketing genau angeschaut und muss sagen, dass es meiner Meinung nach hier nichts Vergleichbares im deutschsprachigen Raum gibt. Blog-Profi Werner Langfritz versteht sein Handwerk wie kaum ein anderer und gibt das extrem praxisnah auch so weiter.

Selbst ich musste bei dem ein oder anderen Tool oder Kniff staunen und kann die WordPress-Akademie für Internetmarketing daher nur wärmstens empfehlen!”

Alexander Boos - www.blaupanther.de

So legen Sie mit diesem 33-teiligen WordPress-Videokurs den Grundstein für ein regelmäßiges und hohes Einkommen.




Für alle Schnellentschlossene gibt es diesen SUPER-BONUS noch obendrauf:




BONUS #1:

20-teiliger Grundlagenkurs
(Wert: 97,- Euro)

  • Wie Sie Ihre Idee in ein Geschäft umwandeln. Wenn Sie sich auf einem Gebiet sehr gut auskennen, sich sogar als Experte bezeichnen würden, ist das vielleicht das Thema, über das Sie informieren möchten. Sie wissen, wie man Autos repariert? Wie wäre es dann zum Beispiel mit einer Infowebsite mit Tipps, wie Autofahrer kleine Reparaturen am Wagen selbst erledigen können…
  • So ermitteln Sie Ihre Zielgruppe und Mitbewerber. Ihre Idee steht – zumindest in groben Zügen –, und Sie haben sie anhand der Kriterien in Kapitel 1 auf ihre Tauglichkeit geprüft? Dann folgt der nächste Schritt: Ermitteln Sie die Zielgruppe und die Konkurrenten im Internet. Damit verfeinern Sie das Konzept für Ihre Infowebsite…
  • Der ideale Content für Ihre Website. „Content is king.“ Dieses Motto trifft besonders auf Ihre Website zu, denn brauchbarer Inhalt ist letztlich der Grund, der Besucher auf Ihre Seite lockt. Doch Sie schreiben nicht nur für den Leser, sondern auch für eine weitere Zielgruppe, die Ihnen aber jede Menge Besucher auf die Webseite spülen wird: Suchmaschinen…
  • So werden Sie mit der richtigen Domain gefunden. Der Wahl einer möglichst aussagekräftigen und einprägsamen Domain (Internetadresse) sollten Sie besonders viel Zeit widmen, denn eine Domain wechselt man nicht so ohne weiteres. Der erste Eindruck zählt auch im Web. Oft ist die Internetadresse der erste Eindruck, den Besucher bekommen…
  • Der geeignete Webspace oder Server. Wer im Internet präsent sein möchte, muss einen Webserver betreiben – oder Webspace anmieten. So sind die eigenen Inhalte für Besucher in aller Welt erreichbar. Nur die wenigsten brauchen gleich am Anfang einen eigenen Webserver. Es reicht, Webspace anzumieten. In diesem Teil erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Webhoster auswählen…
  • Diese Software brauchen Sie. So genannte Content Management Systeme (CMS) machen es recht einfache, Inhalte im Internet zu erstellen und zu veröffentlichen. Hunderte von CMS buhlen um Ihre Gunst, viele davon sind kostenlos und überaus mächtig. CMS führen Inhalt, Layout und die Steuerung der ganzen Webseite zusammen. Das macht sie bei vielen Anwendern so beliebt…
  • So richten Sie Ihre Website ein. Bevor Sie daran gehen, Inhalte zu erstellen, müssen Sie die Website technisch einrichten. Wir zeigen Ihnen dies anhand des beliebten Content Management Systems WordPress und des sehr einfach zu bedienenden Dienstes…
  • Die zehn goldenen Regeln für Websites. Die Idee ist gefunden, die Technik steht? Jetzt können Sie Ihre Infowebsite mit Inhalt füllen. Doch bevor Sie den ersten Satz schreiben, lesen Sie die zehn goldenen Regeln für Infowebsites. Bei jedem neuen Artikel müssen Sie diese im Hinterkopf haben…
  • Wie Sie sich kostenlose Inhalte für Ihr Website beschaffen. Mehrmals pro Woche Inhalte zu publizieren, ist oft gar nicht möglich. Doch Ihre Webseite lebt vom Inhalt, von neuen Informationen. Der Ausweg aus dem Dilemma: Kostenloser Content aus dem Web, den Sie auf Ihrer Seite einbinden…
  • So machen Sie Ihre Webseite bekannt. Warten Sie nicht, bis Suchmaschinen Ihre Website von selbst gefunden haben und in ihre Ergebnislisten aufnehmen. Werden Sie aktiv und verbreiten Sie die frohe Kunde von Ihrer neuen Internetseite. Denn wenn sie niemand kennt, kommt auch niemand. Die Umsetzung folgender Tipps garantiert natürlich keine gewaltigen Besucherströme, hilft aber Mensch und Maschine, Ihre Webseite zu finden…
  • Besucher auf die eigene Website locken. Besucher sind die wichtigste Währung im Internet: Ohne Besucher keine Einnahmen! Gehen Sie also dorthin, wo potentielle Interessenten sind und holen Sie diese ab. Machen Sie es Ihren (künftigen) Lesern so leicht wie möglich, Sie zu finden und Ihre Inhalte zu konsumieren…
  • Die Pflege ist wichtig für Ihren Erfolg. Fortlaufende Pflege ist einer der Schlüssel zum Erfolg für Ihre Website. Diese Pflege besteht aus Qualität, Relevanz und Aktualität. Besonders Letzteres ist wichtig – für Ihre Besucher und die Suchmaschinen…
  • Wie Sie Werbung für die eigene Webseite machen. Wer eine Webseite ins Netz stellt, der will Besucher haben – möglichst viele Besucher. Eine Möglichkeit, viele Besucher auf die Seite zu holen, ist Werbung für die eigene Website zu machen. Damit sind allerdings nicht ineffiziente Inserate in Zeitungen oder Spots im Radio gemeint, sondern Anzeigen bei Google AdWords. Es bietet gegenüber klassischer Werbung viele Vorteile und ist die wohl einfachste Art, im Web zu werben…
  • So verdienen Sie Geld mit Google AdSense. Ihre Seite steht, regelmäßig erscheinen neue Beitrage und Besucher kommen auch? Dann geht es jetzt ans eigentliche Geldverdienen. Der einfachste Einstieg für Betreiber von Websites ist Google AdSense. Damit blenden Sie Anzeigen auf Ihrer Webseite ein…
  • So verdienen Sie Geld mit InText-Werbung. Sicher sind Ihnen auf einer Internetseite schon einmal Links aufgefallen, über denen sich ein kleines Fenster mit Werbung öffnet, sobald Sie mit dem Mauszeiger darüber fahren. Das ist InText-Werbung, eine weitere Möglichkeit, mit Content ohne großen Aufwand Geld zu verdienen…
  • So verdienen Sie Geld mit Affiliate-Marketing. Affiliate-Marketing gehört zu den beliebten Möglichkeiten, Geld mit der eigenen Webseite zu verdienen. Sie binden in Ihrer Infowebsite Werbung ein und erhalten dafür vom Werbetreibenden Geld – aber nur unter bestimmten Voraussetzungen…
  • So verdienen Sie Geld mit verkauften Links. Links sind das Salz in der Web-Suppe. Sie ermöglichen das bequeme Surfen durchs Internet und bringen Webseiten neue Besucher. Letzteres ist der Grund, warum Webseitenbetreiber bereit sind, für Links auf ihre Seite zu zahlen. Nutzen Sie diese Bereitschaft und verkaufen Sie Links…
  • So verdienen Sie Geld mit Display-Werbung. Neben dem Affiliate-Marketing, bei dem Sie sich aktiv um Werbeeinblendungen kümmern und gezielt Werbekunden aussuchen, gibt es noch eine etwas exklusivere Möglichkeit, Geld im Internet zu verdienen: So genannte Display-Werbung, die mit Hilfe eines Vermarkters geschaltet wird…
  • Wie Sie Ihren Erfolg kontrollieren. Hat sich die Zeit gelohnt, die Sie in immer neuen und hochwertigen Content investiert haben? Haben Sie tatsächlich viele Besucher, die tagtäglich auf Ihre Website strömen? Und wenn ja, wie gelangen diese Leute auf Ihre Seite, was gefällt Ihnen, was nicht und wo steigen Sie wieder aus? Diese und weitere Fragen beantwortet die Traffic-Analyse…
  • Optimierung der Website ist der wichtigste Faktor. Eine Traffic-Analyse verrät Ihnen immer nur das Wie, nicht das Warum. Deshalb müssen Sie die die Interpretation des Zahlenmaterials vornehmen und entsprechende Konsequenzen ziehen. Diese Aufgabe nimmt Ihnen keine Software ab. Nur durch ständige Kontrolle und Umsetzung Ihrer Schlüsse können Sie Ihre Webseite Stück für Stück optimieren…


BONUS #2:

Lebenslanger Zugang zur exklusiven WordPress Akademie für Internetmarketing (Wert: unbezahlbar)




***Ich setze noch einen oben drauf!***


ZUSATZ-BONUS #3:

4-teiliger SEO-Videokurs
zur Suchmaschinenoptimierung
(Wert: 127,- Euro)

  • Die ideale Kombination Title-Description-Keywords Viele Nutzer schauen sich nach der Eingabe ihres Suchbegriffes oder Keywords, meistens nur die erste Suchergebnisseite mit insgesamt 10 Treffern an und gelangen von dort aus zu Ihrer gesuchten Seite mit den passenden Informationen. Die folgenden Ergebnisseiten werden generell weitaus weniger angeklickt als die erste Seite. Je weiter hinten eine Webseite im Suchergebnis aufgeführt ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Besucher auf diese über Google geführt wird. Daher ist die Platzierung bei Google nicht zu unterschätzen…
  • Wie Sie Google und Co. eine Freude machen Wenn Sie Ihre Website regelmäßig pflegen, dann erhöhen Sie kontinuierlich den Content auf Ihrer Homepage. Sie haben mehr Inhalte und Unterseiten, die ein Suchmaschinenspider indexieren kann. Auf vielen Webseiten ist es der Fall, dass sich die Inhalte einer Homepage wenig ändern und wenig neue Unterseiten hinzukommen. Bei einer gut gepflegten Website sorgen Sie für Aktualität auf Ihrer Homepage. Aktualität wird nicht nur von Besuchern gerne gesehen, sondern auch von Suchmaschinen. Seiten mit häufig aktualisierten Inhalten werden auch häufiger von Suchmaschinen besucht…
  • So stellen Sie Ihr SEO komplett auf Automatik Top 10 bei Google durch Suchmaschinen-Optimierung. Die Suchmaschine Google ist in aller Munde. Mit einem Marktanteil von aktuell rund 90% in Deutschland ist Google klarer Marktführer im Suchmaschinenbereich. Konkret bedeutet diese Tatsache, dass 9 von 10 Internetnutzern bei einer Suche nach bestimmten Seiten auf Google zurückgreifen. Dieses erfolgt durch die Eingabe von Begriffen (Schlüsselwörter oder Keywords)…
  • Das beste Plugin für Top 10 Platzierungen bei Google&Co Das aktuell beste SEO-Plugin für WordPress. Absolut ausgereift und stets aktuell. (Kleiner Preis/Große Wirkung). Es ist das einzige kostenpflichtige Plugin auf meinen Blogs, aber das wichtigste. Es verhindert zuverlässig Duplicate Content, schreibt sehr flexibel Title-Tags und Description-Tags. Ein Blog ohne dieses Plugin ist wie ein…


 

14 Tage 100% Geld-zurück-Garantie

Kundenzufriedenheit steht für mich an oberster Stelle. Sollten Sie nach der Schritt-für-Schritt-Anleitung in diesem Kurs keinen WordPress Blog installieren können, lassen Sie es mich wissen. Ich erstatte Ihnen ohne wenn und aber Ihr Geld zurück.

 

  • 33-teiliger WordPress-Videokurs
  • 20-teiligem Grundlagenkurs
  • 4-teiliger SEO-Videokurs
  • Mitgliederforum zum Erfahrungsaustausch
  • 56 ausgewählte WordPress Plugins
  • 17 ausgewählte WordPress Themes
  • Zugang zur exklusiven WordPress Akademie für Internetmarketing

 

„33-teiliger WordPress-VideoKurs“

 

inklusive 3x EXTRA-Boni

 

(statt 497,- Euro)

 

NUR 197,- Euro

 


Sie erhalten SOFORT Zugang zu allen Kursinhalten.

WICHTIG: Dieses Angebot gilt nur kurze Zeit!!


Werner LangfritzRockende Grüße und den größtmöglichen Erfolg

Ihr

Werner Langfritz

Werner Langfritz
www.rocking-wordpress.de

P.S.: Wie Sie Ihre erfolgreiche Website mit WordPress für ein regelmäßiges, stabiles und hohes Einkommen starten. In diesem 33-teiligen WordPress Videokurs erwartet Sie geballte POWER mit einer Spieldauer von über 9 Stunden!

P.P.S.: Steigen Sie ein in die Welt von WordPress und legen Sie mit diesem 33-teiligen WordPress-Videokurs den Grundstein für ein regelmäßiges und hohes Einkommen.